Registrierung

Um das Online-Angebot der ZFA vollständig nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren. Dazu benötigen Sie Ihre Abonnenten-Nummer. Diese finden Sie auf dem Adressaufkleber Ihrer ZFA-Ausgabe. Es handelt sich um einen Teil der Ziffernfolge zwischen den beiden Rauten (#).

Vorgehen für Mitglieder der DEGAM


Bei DEGAM-Mitgliedern ist die Abonnenten-Nummer der Teil der Ziffernfolge nach der „107“ und den führenden Nullen. Das Bild verdeutlicht den relevanten Teil der Ziffernfolge. Der markierte Bereich zeigt die bei der Registrierung einzugebende Abonnenten-Nummer. In diesem Beispiel ist es die Nummer "72849" aus der Reihe *4402#1070072849#0510*.

Vorgehen für Nicht-Mitglieder der DEGAM


Bei Abonnenten der Zeitschrift, die nicht DEGAM-Mitglied sind, ist die Abonnenten-Nummer der Teil der Ziffernfolge nach den führenden Nullen. Das Bild verdeutlicht den relevanten Teil der Ziffernfolge. Der markierte Bereich zeigt die bei der Registrierung einzugebende Abonnenten-Nummer. In diesem Beispiel ist es die Nummer "25284" aus der Reihe *4402#000025284#0409*.

Registrierung

Meine Abonnementdaten

  •  
  •  

 
Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Die Eingabe Ihrer Einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN) ist notwendig, damit die von Ihnen erworbenen Fortbildungspunkte Ihrem Punktekonto gutgeschrieben werden können.

Jede Ärztin und jeder Arzt sollte inzwischen im Besitz einer EFN in Form eines Barcodes sein, sofern sich die zuständige Ärztekammer an dem Verfahren beteiligt. Die Nummer ist 15-stellig und bundesweit einheitlich aufgebaut. Die Ausgabe der EFN unterscheidet sich von Kammer zu Kammer. In der Regel versenden die Ärztekammern DIN A4 Bögen, auf denen die Barcodes in mehrfacher Ausführung als Selbstklebeetiketten aufgedruckt sind. Einige Kammern stellen zusätzlich einen scheckkartengroßen Ausweis mit entsprechendem Barcode zur Verfügung.

Die Meldung der erfolgten Teilnahme an einer Veranstaltung geschieht durch den Veranstalter über das System des Einheitlichen Informationsverteilers (EIV). Dazu werden Ihre EFN, die Veranstaltungsnummer der Fortbildungseinheit und die erreichte Punktzahl übermittelt. Diese Daten werden nur zu diesem Zweck verwendet und gespeichert. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung. So wird eine regelmäßige Aktualisierung Ihres Fortbildungspunktekontos bei der jeweils zuständigen Ärztekammer unterstützt.